8. Special Olympics Handballturnier des Radebeuler HV
8. Unified®Handballturnier des Radebeuler HV

Traditionell eröffnet der Radebeuler HV die Handballsaison der SO Handballer mit seinem Turnier.
In diesem Jahr steht Dieses im Vorfeld der nationalen Spiele in Hannover. Bemerkenswert das Hephata Schwalmstadt dieses Turnier, trotz der Enfernung, nutzt. Delitzsch und Meißen komplettieren die Gäste. Die beiden Turnierleiter Ansgar Wodak und Bernd Hartmann gingen die Organisation, wie immer, routiniert an. Das Umfeld stimmt! Die freie evangelische Gemeinde stellte die Übernachtungsplätze zur Verfügung. Ein kleiner Kostenbeitrag inclusive Frühstück ist ausreichend für eine gute Versorgung der Athleten und Betreuer. Dank der Hilfe des eigenen Verein werden wichtige Kosten abgedeckt. Das traditionelle Weihnachsturnier des RHV spielt mit Startgelder und Sammelaktion grundlegende finanzielle Mittel ein. Sponsoren aus dem Umfeld koplettieren die Finanzierung. Special Olympics in Sachsen (SODiS) unterstützte uns als Veranstalter dieses Turnieres mit einem breit angelegten Equipment. Vor Ort konnten sich, Manfred Wunderlich - Sportkoordinator, Roman Eichler - Athletensprecher, Bianca Klotzsche - Geschäftsstelle und Uwe Sycksch - SOD Koordinator Bowling, ein eigenes Bild von diesem Turnier machen.

Aber ohne Diese läuft gar nichts! Die Helfer, das Kampfgericht, die Schiedrichter und stellen den größten Beitrag zur Durchführung dieses Turnieres. Ob das Kuchenbuffet, der Bratwurststand, der Hallensprecher sowie die Unterstützung durch das hiesige Sportcasino, allen ein herzliches Dankeschön! SODiS weiß dies zu schätzen. Die Helfer bekamen für ihren Einsatz ein T-Shirt. Ihnen gilt der Dank aller Athleten.

Und die Athleten? Die waren Spitze! Mit guter Laune, Fairness und sportlichen Leistungen prägten sie das Turnier. Die beiden Teams aus Meißen und Delitzsch bestimmten ihre Turniergruppen. Überraschend ist das knappe scheidern des Radebeuler Unified®Team. Teilweise waren sie in der Torfolge auf Turniersieg. Unterstützt von Spielern der ml. Jugend D hat dieses Team ein sehr gutes Turnier gespielt. Damit auch ein Dank an die spielenden Helfer.

Traditional

Hephata Schwalmstadt
NHV Concordia Delitzsch 2010
Hephata Schwalmstadt
SV Fortschritt Meißen-West
NHV Concordia Delitzsch 2010
Radebeuler HV
-
-
-
-
-
-
NHV Concordia Delitzsch 2010
SV Fortschritt Meißen-West
Radebeuler HV
Hephata Schwalmstadt
Radebeuler HV
SV Fortschritt Meißen-West
5
4
7
11
9
2
:
:
:
:
:
:
7
8
1
3
3
11

 Tabelle

1. Fortschritt Meißen-West
2. NHV Concordia Delitzsch 2010
3. Hephata Schwalmstadt
4. Radebeuler HV

Unified®

Radebeuler HV
NHV Concordia Delitzsch 2010
NHV Concordia Delitzsch 2010 I
Radebeuler HV
SV Fortschritt Meißen-West
Hephata Schwalmstadt
-
-
-
-
-
-
SV Fortschritt Meißen-West
Hephata Schwalmstadt
SV Fortschritt Meißen-West I
NHV Concordia Delitzsch 2010
Hephata Schwalmstadt
Radebeuler HV
3
2
5
5
5
6
:
:
:
:
:
:
5
1
3
3
2
6
 

Tabelle

1. Fortschritt Meißen-West
2. NHV Concordia Delitzsch 2010
3. Radebeuler HV
4. Hephata Schwalmstadt

Apropos Helfer. wir hatten auch zwei "Auswärtige" mit Sandra und Wibke dabei. Danke Mädels für eure Hilfe! Nächstes Jahr wieder?

Abends ging es dann in das "Weiße Haus" zur Behinderten-Disco. Einen besseren Ausklang kann man sich kaum wünschen.

Auf ein Wiedersehen 2017!

 

 

Unterstützt durch:









 


weiterführende Links zum Thema

  zum 9. Turnier

zum 7. Turnier