Hauptrunde



Spielzeit 2x 20min

Das Regelwerk SOI sieht vor, daß die 1/2 und 3/4 jeweils ein Finale spielen. Da unsere Frauen mit dem Sieg gegen Indien den 3. Platz in der Division 2 erreichten findet nun das echte Finalspiel um den 3. Platz statt.

Spiel um Bronze
18.03.2019 Division 2 Frauen Deutschland 3 - 5 Indien

1.Halbzeit(110MB) - 2.Halbzeit(52MB)

Trainer Ronny Weber:

Beim Kampf um die Bronzemedaille mussten wir uns leider den Inderinnen geschlagen geben.

Unsere Mädels sind in der ersten Halbzeit mit der Spielweise der Inderinnen nicht klargekommen, die im Abschluss einfach konsequenter waren. Dafür haben sie in der zweiten Halbzeit wirklich Moral gezeigt und ihr Bestes rausgeholt. Leider fing die Aufholjagd zu spät an und somit mussten wir uns gegen die besseren Inderinnen 5:3 (Hz 5:1) geschlagen geben. Nichtsdestotrotz dürfen wir stolz auf unser Resultat sein. Denn trotz nur sehr geringerer gemeinsamer Vorbereitung vor den Weltspielen, sowie der Tatsache, dass wir das erste Damenhandball-Team von Special Olympics Deutschland bei den Weltspielen sind, konnten wir eine gute Entwicklung feststellen und sind gespannt, wie es in 4 Jahren aussieht, wenn die Weltspiele 2023 in Berlin sind.

Einen kleinen Trost gibt es trotzdem, denn unser Unified Team aus Deutschland hat die Bronzemedaille gewonnen! Klasse!